Heizen und Kuehlen mit dem richtigen Energiesystem - www.peter-solar.de

Telefon: 06023 - 94 77 50
Telefax: 06023 - 94 77 525
Siemensstr. 14
63755 Alzenau


Mail: info@weise-haustechnik.de

 

Anfahrt

 

Kostenlose Beratung

Fordern Sie noch heute eine kostenlose Beratung an.Jetzt Beratung anfordern!

 

Solaranlagenkonfigurator

Hier konfigurieren Sie online Ihre Solaranlage. zum Konfigurator

 

Sonne sichert Vermögen

Die Sonne als Teil Ihrer Altersversorgung nutzen.... Altersversorgung

 

.

DIE HEIZUNG, die auch kühlen kann

Heizen und Kühlen - Komfortabel das richtige Klima im Haus

 

Die Sommer werden immer extremer. Zum einen winterliche Temperaturen, zum anderen Hitzewellen. Da wundert es nicht, wenn die Hausbewohner ins Schwitzen kommen.

Schwitzen bei dieser Hitze

 

Dabei ist das Schwitzen gar nicht nötig. Nutzen Sie DIE HEIZUNG, DIE AUCH KÜHLT!

 

Das geht recht einfach. Durch eine Luftwärmepumpe. Diese Wärmepumpe wird oftmals nur zum Beheizen von Gebäuden hergenommen. Doch der Name WÄRMEPUMPE sagt schon alles.

 

Wenn Die Wärmepumpe Wärme in das Haus pumpen kann ( und das tut sie sehr erfolgreich), dann kann man durch das Umdrehen des Kältekreislaufes auch die Wärme aus dem Haus pumpen.

Das ist jetzt zwar sehr einfach beschrieben, aber ein wenig Details möchten wir uns für eine persönliche Beratung aufsparen. :-)

 

Grundlage in jedem Falle ist die Wärmepumpe. Die wird meist nur zum Beheizen von Gebäuden eingesetzt und vielfach nicht optimal.

 

Die Luftwärmepumpe ist unserer Meinung nach eine optimale Ergänzung zu einer HYBRID-HEIZUNG. Als Wärmelieferant bei Plus-Außentemperaturen (und das sind 80-90% im Jahr) ist sie die ideale Grundlage und kann durch Ihre bestehende Heizung bei Minusgraden ergänzt werden. Wird die Wärmepumpe so eingesetzt, dann kann sie oftmals die Heizkosten um 30% - 50% reduzieren.

 

Hier die beiden Bestandteile einer Luftwärmepumpenanlage, wie wir sie empfehlen:

Waermepumpeneinheit-innen-aussen

Und so sieht das Außengerät (hier als Doppelgerät) am Haus aus:

 

Hausn-mit-Twin-Aussengeraet

 

Die Kühlung wird dann mit einem neu zu installierenden Innengerät erreicht, das die Raumluft umwälzt und dabei abkühlt. Die Rohre zu dem Innengerät können oftmals im Luftschacht der Heizung verlegt werden. Sauber und schnell.

 

Besonders interessant ist die Wärmepumpe, wenn sie den eigenen Strom Ihrer Photovoltaikanlage nutzen können dann können wir eine sogenannte SmartGrid-Steuerung einbauen, die die Verwendung des eigen erzeugten Stroms regelt und leitet.

 

Dies kann z.B. so aussehen:

Smart-Grid-Steuerung

 

Hier wird vorrangig Ihr eigen erzeugter Strom verwendet und so Ihr Gewinn aus eigener Stromproduktion maximiert. Anschaulich dargestellt haben Sie immer die 100%ige Transparenz über die Stromverwendung.

 

Sie sehen, es gibt viele gute Gründe sich einmal beraten zu lassen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

 

 

 


Kostenlose Beratungsanfrage

Welche Informationen benötigen Sie und wie können wir Ihnen helfen?
Ihre Daten
Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Absenden

*) Pflichtfelder

.
.
.

xxnoxx_zaehler